Öltipp der Woche – Wintergrün

Foto: pixabay

Wintergrün (Gaultheria procumbens) ist ein immergrünes Heidekraut mit feurig-roten Beeren. Der Duft erinnert sowohl an Kampfer, an Minze als auch an Sportsalben. Schon die Indianer Nordamerikas verwendeten Wintergrün (die Niedere Scheinbeere) für medizinische Zwecke – zum Beispiel zur Behandlung von Rückenschmerzen, Rheuma, Fieber und Kopfschmerzen. Noch heute ist das Wintergrün Öl für seine unterstützenden Eigenschaften bekannt. Die Pflanze enthält bis zu 99% Methylsalicyclat, eine biochemische Verbindung aus der Gruppe der Salicylate. 

Wir verwenden es sehr gerne nach dem Sport – ein paar Tropfen in ein fettes Öl geben und mit dieser Mischung den Körper  – nach der Sauna, nach dem Duchen oder Baden  – verwöhnen. Es erzeugt ein sehr schönes warmes Gefühl und unterstützt die Muskeln bei der Regeneration.

Detaillierte Informationen, wertvolle Anwendungstipps und spezielle Wirkungsweisen erfahren Sie bei unseren Aroma Abenden

Unsere Empfehlungen beziehen sich AUSSCHLIESSLICH
auf die Verwendung der hochwertigen ätherischen Öle von Young Living!

Die Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung und Heilung
oder um  irgendeine Krankheit zu verhindern, gedacht
.

2017-10-04T11:33:57+00:00 2. Oktober 2017|